Philosophische Praxis Marco Meyer

Philosophische Praxis

Einfühlsame psychologische Beratung

Seelische Belastung empfinden wir, wenn uns in bestimmten Lebenssituationen angemessene Handlungsmöglichkeiten fehlen. Auslöser können äußere Umstände sein (zum Beispiel Verlust eines wichtigen Menschen, oder auch des Arbeitsplatzes), oder wir merken selbst, dass wir Umstände ändern müssen, um das innere Gleichgewicht zu wahren. Es sind Situationen einer Krise. Das Wort stammt aus aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie „Scheidung“, „Streit“ und „Entscheidung“. Die Medizin spricht auch von „kritischen Tagen“ und meint damit „entscheidende“ Tage, in denen sich der Heilungsverlauf in die eine oder die andere Richtung entwickeln kann.

Solche belastenden Situationen können wir überwinden, indem wir unangemessene Sichtweisen, Denkmuster und verinnerlichte Normen überwinden. Es geht mit einem Wort um das eigene Orientierungssystem, das eigene „Weltbild“, - und das philosophische Gespräch ist ein guter Weg, neue Sichtweisen zu entwickeln und Orientierung für sich selbst zurückzugewinnen.