Philosophische Praxis Marco Meyer

Was ist philosophische Beratung?

Ich orientiere meine Beratung an philosophisch-ästhetischen Ansätzen sowie logotherapeutischen Prinzipien nach Viktor Frankl. Nähere Informationen zu diesen Themen finden Sie in den verlinkten Hintergrund-Artikeln. Grundsätzlich können wir aus der philosophischen Ästhetik und von Viktor Frankl lernen, dass keine Lebens-Situation unerträglich sein muss: vielmehr haben wir als Menschen die emotionale und geistige Kraft, eine innere Haltung zu den Umständen einzunehmen, die es uns ermöglicht, ein sinnerfülltes und zufriedenes Leben zu führen.

Diese innere Haltung können wir dann einnehmen, wenn wir Zusammenhänge reflektieren, und wenn wir in eine Balance von Denken und Fühlen kommen. Dann empfinden wir innere Stabilität, Sicherheit und Erfüllung.

Wege und Techniken, um dieses Ziel zu erreichen, sind u.a. das Sokratische Gespräch, Existenzanalyse, wertimaginative Techniken und . Dabei ist jeder Beratungsansatz individuell und wird immer gestützt durch die flankierende Vermittlung einfacher, philosophischer Denkansätze.

Im Ergebnis erleben Sie in meinem Beratungsprozess bereits ganz praktisch das, was die erste Grundlage einer jeden Verhaltensänderung ist: das Kennenlernen neuer Denkansätze, und damit verbunden eine gewisse Selbst-Distanzierung, die es Ihnen ermöglicht, Ihre eigene Situationen aus neuen Blickwinkeln zu betrachten: eine befreiende Erfahrung!